Startseite
  Über...
  Archiv
  Vergangenheit
  Fragen
  To do
  Texte
  Komplimente
  Thinspiration
  Pro Ana
  Magersucht
  SVV
  Evangeline Lilly - Kate
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Meine Homepage
   ~INNOCENT SMILE~



Webnews



http://myblog.de/dream-or-nightmare

Gratis bloggen bei
myblog.de





Stress

Hallo ihr Lieben!

 Ich komme in letzter Zeit einfach nicht zum schreiben, tut mir leid. Ich habe einfach total viel zu tun. Übermorgen fangen die Abschlussprüfungen an und leider gehöre ich zu den unglücklichen Schülern, die dieses Jahr als Versuchskaninchen für die zentralen Abschlussprüfungen auf den Gymnasien herhalten müssen.^^ Na ja, langsam kommt Panik auf und die Lehrer machen uns verrückt. Aber bald haben wir es ja geschafft. Übernächste Woche ist der Spuck vorbei. Danach kommen nur noch zwei Arbeiten und eine Abschlussprüfung in Chemie . Und bis dahin heißt es wohl lernen, lernen, lernen... Ach ja, so ist das Leben.

Außerdem gehe ich nun 3x die Woche mit ein paar Freundinnen joggen. Irgendwie ist bei uns der Fitnesswahn ausgebrochen... Voll schlimm. Alle Mädchen gehen joggen. Vielleicht, weil es jetzt schon so warm ist und sie ihre Bikinifigur erreichen wollen. Wer weiß...

Aber ansonsten finde ich das mit dem Wetter gut. Okay, viel davon krieg ich eh nicht mit, weil ich meistens vorm Pc sitze und irgendwelche Übungsaufgaben mache. Mein Zimmer ist direkt unterm Dach und es ist immer so unglaublich heiß hier drin. Muss mir unbeingt mal einen vernünftigen Ventilator kaufen.

Und da ist noch eine Sache, wegen der ich so wenig Zeit habe. Ich bin in einem Chor und da wir bald auf Konzerttour gehen, hat unser Chorleiter die Proben auf 2-3 mal pro Woche erhöht. Von wegen Auftrittstrainig und so...

Eine meiner besten Freundinnen, die L., meinte heute morgen so zu mir: "Du bist voll dünn!". Im Sommer... also wenn es warm ist, fällt so was ja auch mehr auf, besonders da ich fast nur enge Sachen besitze.

 Okay, ich mach jetzt mal Schluss. Ich will noch duschen, aufräumen, Hausaufgaben machen und Tasche packen, und wir haben schon wieder nach 22 Uhr.

Aber ich werd mich in den nächsten Tagen mal melden und erzählen, wie die Prüfungen gelaufen sind.

25.4.07 22:07


Werbung


depri

Ich bin gerade nicht gut drauf. Ich würde jetzt am liebsten weinen, aber das würde mir ja eh nichts bringen. Ach, ich mag nicht mehr...

Ich hab heute mit ein paar Freunden einen DVD-Abend gemacht. Es war ganz cool. Aber sie sind mir so fremd. Und das macht mich traurig. Ich sah sie an und mir wurde bewusst, dass ich mich immer weiter von ihnen entferne. Ich meine, ich treffe mich zwar mit ihnen und so, aber.. ich kann das nicht beschreiben... sie wissen nun immer weniger über mich und ich habe das Gefühl, ihnen immer weniger erzählen zu können. Aber, im Grunde ist das ja auch egal. Wir reden über vieles. Über Partys, Jungen, Schule, Politik, Religion, ja eigentlich über alles. Aber... nun ja, nie über das, was mir wirklich wichtig werde.

Aber was sollte ich ihnen schon sagen? Wenn ich zu ihnen gehen würde und ihnen sage, dass es mir nicht gut geht, was wäre dann? Klar, sie würden mich in den Arm nehmen und für mich da sein, aber wie soll ich ihnen denn erklären, was mit mir los ist? Sie würden es nicht verstehen. Ich verstehe es ja selbst nicht einmal.

 Ich müsste doch eigentlich glücklich sein. Ich habe tolle Freunde und in meiner Familie ist im Moment auch alles in Ordnung. Aber ich gehöre hier einfach nicht hin. Ich weiß nicht wieso, oder wie ich darauf komme. Es ist einfach so.

 Vor einigen Wochen war ich mit meiner kleinen Schwester allein zu Hause. Mein Vater war arbeiten und meine Mom und meine andere Schwester waren in der Schule zu einem Vortrag. Die Kleine hat ihre Sendung im Fernsehen geguckt und ich habe ihr etwas zu essen gemacht. Ja, und dann habe ich mit ihr mitgegessen und mir auch noch ganz viele andere Sachen zum Essen gemacht. Ich habe so viel gegessen. Dann habe ich den Tisch abgeräumt und die Küche aufgeräumt. Meine Schwester ist fast 2 1/2 Jahre alt. Ich habe ihr gesagt, dass sie unten warten soll und dass ich gleich wieder komme. Dann bin ich nach oben gegangen und habe mich übergeben. Als ich wieder aus dem Badezimmer kam und nach unten gehen wollte, hörte ich die Melodie von der Sendung, die gerade lief: "Sandmann, lieber Sandmann, es ist noch nicht so weit..." Und das hat mich so berührt. Ich habe mich so schrecklich gefühlt und alles war falsch. Es hat einfach nicht gepasst.

Ich weiß nicht, warum ich das nun aufgeschrieben habe, es ist ja auch nicht wichtig. Es ist mir nur gerade in den Sinn gekommen. Ich glaube, ich habe kein Talent zum Glücklichsein.

11.4.07 00:21


orange

Orange...orange...welch schöne Farbe

Ich hab gestern in den Spiegel geguckt und nur gedacht: "Omg, wenn ich so aussehen würde, würde ich anfangen zu heulen." So viel zum Thema Körperentfremdung.

Ich weiß was ich von meiner Sis zu Ostern bekomme. Das Buch "Laura - Du bist es wert. Sie sagte immer, ihr geht's super, bis fast nicht mehr ging" Kennt das jemand von euch? Ich habe es mir ausgesucht, weil es in unserer Buchhandlung fast keine Bücher über MS gibt und es ist mir in die Hände gefallen. Ich glaub kaum, dass es an das Niveau von "Alice im Hungerland" herankommen kann. Na ja, wir werden sehen.

7.4.07 09:55


Haare färben

Ich bin grad dabei, mir die Haare blond zu färben. Das ist schon ein ganz schöner Unterschied zwischen schwarz-lila und der neuen Farbe. Aber was soll's, ich wechsel ja eh fast jeden Monat.

Mir ist gerade mal wieder aufgefallen, wie egal mir mein Körper doch zu sein scheint. Schon beim Auftragen der Farbe habe ich ein Brennen und ein Jucken gespürt, ich habe dann auf der Verpackung nachgelesen und da stand, dass man die Anwendung dann abrechen soll. Na ja, es wurde immer schlimmer und meine Kopfhaut wurde dazu auch noch ziemlich rot und es breitete sich auch ein bisschen in mein Gesicht aus, aber es war mir irgendwie egal. Ich bin die letzte halbe Stunde wie ein aufgescheuchtes Huhn im Haus rumgelaufen, um mich abzulenken. Den Hinweisen nach hätte ich sofort einen Arzt aufsuchen sollen, aber ich finde das ziemlich übertrieben. Außerdem, wie hätte das den ausgesehen, wenn ich die Anwendung nach der Hälfte abgebrochen hätte. Und dazu kommt ja auch noch, dass die Packungen ziemlich teuer sind. Da sieht man mal wieder, dass mir mein Aussehen wichtiger ist als meine Gesundheit.

Na ja, ich muss das Zeug jetzt gleich auswaschen. Mal sehen, ob es was geworden ist.

6.4.07 18:21


nothing special

Ich hab die Pfunde von Berlin wieder runter. Ansonsten gibt es absolut nichts neues zu erzählen. Gestern war ich mit meiner Mom und meinen Schwestern in der Stadt, wir haben Ostergeschenke gekauft.

Ich hab Angst vor Ostern. Ich hasse das ganze Essen. Und dann bekommen wir auch noch Beusch von meiner Oma, die mein Essverhalten bei jedem Besuch kommentiert. Und all die anderen Leute, die es nicht akzeptieren, dass ich Vegetarier bin und deshalb das Thema lang und breit mit mir diskutieren wollen. Ich versuche sie doch auch nicht, dazu zu überreden, kein Fleisch mehr zu essen. Warum können sie mich dann nicht auch einfach in Ruhe lassen?

6.4.07 13:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung